Mobile Backhaul

Mobile Anwendungen und Datendienste werden auch in dünner besiedelten Regionen vermehrt nachgefragt und genutzt.

Mit dem Roll-out von 5G, 4G, LTE oder HSPA+ kommen besonders in den Flächenregionen  stetig steigende Anforderungen auf Carrier und Provider zu, um ihre Basisstationen mittels Glasfaser, IP, bzw. Ethernet erschließen zu können.

Dies wird einen massiven Ausbau der Infrastruktur für paketbasierte Mobile Backhaul Netzwerke bedeuten, bei denen wir als neutraler Dienstleister und Generalunternehmer allen Mobilfunkprovidern mit unseren guten Kontakten zu Genehmigungsbehörden und Standortinhabern in Südwestfalen gerne behilflich sind.

Wenn Sie Bedarf an Mobile Backhaul-Lösungen haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
(C) 2008-2017 TeleKommunikationsGesellschaft Südwestfalen mbH