Breitbandkoordinator Soest

Breitbandkoordinator für den Kreis Soest hat Arbeit aufgenommen


Christoph Hellmann engagiert sich als Breitbandkoordinator für den Kreis Soest. Foto: wfg

“Eine leistungsfähige Breitbandinfrastruktur und damit schnelle Internetverbindungen sind Voraussetzung dafür, die Attraktivität unseres Wirtschaftsstandortes und auf diese Weise wirtschaftliches Wachstum zu sichern.” Davon ist Christoph Hellmann (47) überzeugt. Mit seiner Erfahrung als Projektleiter der Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen mbH (TKG) engagiert er sich deshalb als Breitbandkoordinator für den Kreis Soest bei der Wirtschaftsförderung Kreis Soest GmbH. Das NRW Wirtschaftsministerium hatte ausgehend von den Expertengesprächen beim “Runden Tisch Breitband NRW”, allen Kreisen die Einrichtung so genannter Breitbandkoordinatoren als freiwillige Aufgabe empfohlen.

Die Anforderungen an höheren Bandbreiten steigen. Es gilt, die so genannten Next-Generation-Access-Infrastrukturen (NGA) erfolgreich im ländlichen Raum aufzubauen. Christoph Hellmann ist kompetenter Ansprechpartner rund um alle Fragestellungen zu diesem Thema. “Ich möchte nicht nur Problemstellungen zur Breitbandversorgung aufgreifen und analysieren, sondern auch Lösungsansätze vorschlagen”, umreißt er das Arbeitsprogramm, das er abgesteckt hat.

Da ein Breitbandausbauprojekt viele verschiedene Themenfelder anschneide, zum Beispiel Verwaltung, Finanzierung oder Baumaßnahmen, sei ein ressortübergreifendes Agieren notwendig. “Gerade bei großen interkommunalen und überregionalen Breitbandprojekten steigt die Komplexität der notwendigen Verwaltungsstrukturen weiter an. Umso wichtiger ist es in diesem Zusammenhang, die Verantwortlichkeiten und anfallenden Arbeitsbereiche für den Kreis Soest zu definieren”, bringt es Christoph Hellmann auf den Punkt.

Vollständige Pressemeldung Kreis Soest:
http://www.kreis-soest.de/pressemitteilungen/presseservice/pressemeldung-
903447_Loesungen_fuer_schnelleres_Internet_-_Breitbandkoordinator_fuer_
den_Kreis_Soest_hat_Arbeit_aufgenommen.php

 
 
 
 
 
 
 
 
 
(C) 2008-2017 TeleKommunikationsGesellschaft Südwestfalen mbH